Betreuung nach der Geburt

Meine Betreuung im Wochenbett umfasst:

 

Hilfe und Tipps zum Stillen & Schlafen

Gewichtskontrolle beim Neugeborenen

Kontrolle der "Gelbsucht" & Ausscheidungen

Tipps zum Umgang und Pflege des Neugeborenen

Nabelpflege

Besprechen der Geburt

Beckenbodenübungen

Beobachtung der Rückbildung

Kontrolle und Hilfe bei Geburtsverletzungen

Ganz einfach ein offenes Ohr für alle Sorgen und Fragen sowie Hilfestellungen für die allermeisten Probleme im Wochenbett!

Ambulante Geburt

Ihr seid euch sicher wo ihr euer Kind zur Welt bringen möchtet, würdet aber gerne eine alternative zum klinischen Wochenbett haben?

Vielleicht ist dann die ambulante Geburt das Richtige für euch:

Zur Geburt in die Klink und max. 24 h später nach Hause ins eigene Schlafzimmer. Die Babyflitterwochen, also die erste gemeinsame Zeit,

ganz bewusst und entspannt im eigenem Heim geniessen und sich und dem Baby eine Auszeit gönnen. Damit steht dem ineinander verlieben nichts im Wege. Ganz nebenbei erleichtert ihr eurem Kind
das Ankommen und Eingewöhnen.


Ihr seid dabei nicht auf euch alleine gestellt, denn die Betreuung könnte in diesem Fall durch mich erfolgen.

Falls du fragen hast- melde dich einfach bei mir.

Innsbruck

HEBAMME

Theresa Sachsenhofer, BSc

Wahlhebamme